Neuss-Gnadental: Modernisiertes Reihenhaus mit Terrasse und Garten, neue Heizung, neues Dach etc.
Immobilie kaufen

Neuss-Gnadental: Modernisiertes Reihenhaus mit Terrasse und Garten, neue Heizung, neues Dach etc.

Neuss-Gnadental: Modernisiertes Reihenhaus mit Terrasse und Garten, neue Heizung, neues Dach etc.

Objekt-ID H22899

Immobilie kaufen

41468 Neuss

Gnadental

  • Wohnfläche: 95m²
  • Zimmer: 4
  • Kaufpreis: 449.000€
  • Objektangaben

    • Haustyp: REIHENHAUS
    • Baujahr: 1962
    • Verfügbar ab:kurzfristig nach VB
    • Provision: 3,57 %
  • Energieausweis

    174
    • Energiekennwert: 174kWh/(m²a)
    • Energieausweis: BEDARF
    • Effizienzklasse: E
    • Ausstellungsdatum: 30.09.2022
    • Gültig bis: 30.08.2032
    • Baujahr: 2022-08-31
  • Beschreibung

    Dieses gepflegte Einfamilien-Reihenhaus in guter Wohnlage von Neuss-Gnadental wurde ca. 1962 massiv und unterkellert errichtet. Später wurde rechts neben dem Haus ein weiteres kleines Haus errichtet und das Gesamtgrundstück wurde dann in 2 separate Wohneigentumseinheiten nach dem Wohnungseigentumsgesetz aufgeteilt. Im Lauf der Zeit wurde ein Großteil der Fenster neu eingebaut, neue Oberböden eingebracht, teilweise die Raumaufteilung geändert und weitere Maßnahmen zur Modernisierung des Hauses durchgeführt. Das Haus wurde gemütlich und hell gestaltet. Im Keller finden sie ein Homeoffice und das Dachgeschoss wurde wohnlich ausgebaut. Diese Fläche ist nicht in der Wohnfläche enthalten, sondern steht zusätzlich zur Verfügung.. Sowohl das Gäste-WC als auch das große Badezimmer wurden erneuert und gut ausgestattet. Der Garten verfügt über einen hinteren Ausgang zum Stichweg und bietet genug Platz für ein Trampolin, Gartenhaus und eine große Terrasse.

    Erdgeschoss

    Im Haus werden Sie von einer hellen Eingangssituation begrüßt. Die Diele verfügt über einen Einbauschrank als Garderobe und bietet Zugang zum Wohn-Esszimmer und zur Küche. Hier finden Sie auch das modernisierte Treppenhaus. Das Wohn-Esszimmer bietet einen großen Essplatz, eine gemütliche Sitzecke und einen Ausgang zur großen Terrasse. Hier im Wohnzimmer wurde 2018 heller Vinylboden in Holzoptik verlegt. Die Küche ist als Funktionsküche mit kurzen Wegen angelegt. Auch dieser Raum wurde in 2014 neugestaltet, u.a. neuer Fliesenboden gelegt. Vom Wohn-Essbereich aus gelangen Sie durch eine große Türe auf die teilweise überdachte Terrasse und in den Garten. Der gesamte Erdgeschossbereich verfügt über große Fensterflächen und teilweise über Fliegengitter. Die Treppe ins Obergeschoss wurde 2016 komplett überarbeitet und neu gestaltet.

    1.Obergeschoss

    Im Obergeschoss des Hauses wurde ebenfalls vieles neu gestaltet. Die Diele erschließt alle Räume und ist mit neuem Laminatboden und hellen Farben sehr wohnlich gestaltet. Das Gäste-WC verfügt über ein großes Fenster, WC und Waschbecken und ist ebenfalls erneuert worden. Das Hauptbadezimmer auf dieser Etage bietet neben einer warmen Optik mit terrafarbenem Fliesenboden, großen weißen Wandfliesen und weißen Sanitärobjekten allen Komfort. Ein großes Fenster sorgt für gute Belichtung. Hier im Bad finden Sie eine Badewanne, eine Dusche mit Ganzglas-Duschabtrennung, ein WC und einen großen Waschtisch mit Schubladen. Der große Spiegelschrank bietet viel zusätzlichen Stauraum. Das bisherige Elternschlafzimmer mit Ausgang zum Balkon wurde zum großen Kinderzimmer umgestaltet. Vom Balkon hat man einen schönen Blick in den eigenen Garten. Das zweite Zimmer, ehemals Kinderzimmer, haben die Eltern als Schlafzimmer übernommen, um den Kindern mehr Spielplatz zu geben.

  • Ausstattung

    Dachspitze

    Die Dachspitze erreicht man über eine gut begehbare Spartreppe aus der Diele heraus. Hier wurde ein Jugendzimmer ausgebaut und mit zwei neuen Velux-Dachflächenfenstern sehr gut belichtet. Da das Dach in 2010 neu gedeckt und aktuell gedämmt wurde, ist dieser Raum vollwertig nutzbar. Bei einer Grundfläche von ca. 20 m² sind hier nur ca. 9 m² in die Flächenberechnung eingeflossen. Wichtig ist, dass dieser Raum aufgrund der Baubestimmungen nicht als Wohnfläche genehmigt ist. Es handelt sich hier um Nutzfläche bzw. einen Hobbyraum. Nach Abzug der Dachschrägen verfügt dieser Raum über 10,14 m² anrechenbare Nutzfläche. Diese Fläche ist in der Wohnfläche nicht enthalten.

    Kellergeschoss

    Im Kellergeschoss finden Sie eine Kellerdiele, einen Hausanschlußraum. einen großen Heizungskeller, der auch als Abstellraum genutzt wird und eine Waschküche mit Kelleraußenaufgang zum Garten. Direkt neben diesem Waschraum haben sich die Bewohner ein Homeoffice eingerichtet. Der gesamte Kellerbereich ist mit einem Fliesenboden versehen und teilweise beheizbar.

    •Neue Gas-Zentralheizung als Niedrigtemperaturanlage (2020)

    •Zentrale Warmwasserversorgung über die Heizung

    •Kunststofffenster mit Isolierverglasung aus 1998

    •Dachneueindeckung inklusive Dämmung in 2010

    •Einbau großer Veluxfenster im Dach in 2010

    •Haustüre und Wohnzimmerfenster neu aus 2017

    •Sonnenschutz- bzw. Verdunkelungsplissees an vielen Fenstern

    •Fliesenböden im Erdgeschoss

    •Geschmackvolle Oberböden im Obergeschoss

    •Keller komplett gefliest und tlw. beheizbar

    •Neue Kellerfenster und Kellertüre in 2012

    •Ausgebaute Dachspitze als Hobbyraum

    •Große teilüberdachte Terrasse

    •Außenzugang zum Garten

    •Gartenhaus für Fahrräder etc.

    •Gartenbrunnen in 2021 neu angelegt

    •Balkonfliesen in 2022 erneuert

    •Neue Markise in 2017 eingebaut

    •In 2015 wurde der Keller vorne und hinten ausgeschachtet und trockengelegt

    •Neuer Gitterstabzaun aus 2014

    •Terrasse neu gestaltet 2013…und viele kleinere Renovierungen mehr

  • Lage

    Neuss – Die Stadt am Rhein

    Die Stadt Neuss, einst von den Römern gegründet, bietet heute mit ca. 160.000 Einwohnern im Stadtgebiet und über 400.000 Bewohnern des Rhein-Kreises-Neuss für alle Facetten des Lebens sehr gute Möglichkeiten. Auch die Wirtschaftskraft von Düsseldorf und dem Kölner Raum kommt der Neusser Wirtschaft und den Menschen sehr zugute. Von 159.401 Einwohnern sind ca. 73.608 sozialversicherungspflichtig beschäftigt in ca. 5.000 Unternehmen und die Arbeitslosenquote liegt bei niedrigen 6,7 %. Mit dem Pkw erreichen Sie sowohl Düsseldorf, das Neusser Umland, Kaarst. Grevenbroich, Korschenbroich, Mönchengladbach, den Großraum Köln und auch das Ruhrgebiet in kurzer Zeit. Da im Neusser Stadtgebiet Anschlussstellen an die Autobahnen A46-Wuppertal-Aachen, A52-Düsseldorf-Roermond bzw. A57-Köln-Goch in wenigen Pkw-Minuten vorhanden sind, sind die genannten Gebiete sehr schnell erreichbar. Auch über die Bahn- bzw. S-Bahn- und Regio-Bahnanbindungen sind diese Städte sehr gut angebunden. Die S-Bahnverbindung (S11) von Neuss über Düsseldorf zum Flughafen Düsseldorf-International bietet den Anschluss an weiter entfernte Ziele auf kurzem Weg. Innerhalb von Neuss bieten Straßenbahnen und diverse Buslinien die notwendige Mobilität bis in die äußeren Stadteile und nach Düsseldorf, Kaarst, Dormagen und Grevenbroich. Somit finden Sie hier hervorragende öffentliche Verkehrsanbindungen. In Neuss bzw. den umliegenden Stadtteilen finden Sie eine große Anzahl an Kindergärten, Kindertagesstätten, Grundschulen und weiterführenden Schulen. Neben Berufsschulen und Bildungszentren existiert in Neuss die FOM, die Hochschule für Berufstätige. Alle diese Schulen sind über öffentliche Verkehrsmittel sehr gut zu erreichen. In Neuss finden Sie vielfältige Freizeitmöglichkeiten, unter anderem die weit über Neuss bekannte Skihalle, die sehr bekannte Raketenstation und Museumsinsel Hombroich und der Kinder-Bauernhof in Neuss-Selikum. Über die TG-Neuss bestehen diverse Sportmöglichkeiten von der Akrobatik bis Zumba. Die Mannschaften des THC-Schwarz-Weiß Neuss und der bekannte Tennis-Club Blau-Weiß-Neuss sind nur wenige Beispiele für die Sportvielfalt in Neuss. Auch für Handball, Rudern, Kanufahren, Radsport und Laufevents ist Neuss bekannt. In Neuss finden Sie mit Freibädern und erneuerten Hallenbädern sowie einem großzügigen Wellnesspark „WellNeuss“ weitere Freizeitmöglichkeiten. Die Eissporthalle und der renommierte Golfplatz „Hummelbachaue“ runden das Angebot hier ab. weitere Infos über Neuss finden Sie auf www.neuss.de

    Neuss-Gnadental

    Im sehr beliebten Neuss-Gnadental leben zurzeit ca. 5423 Menschen in einer sehr aufgelockerten und vor Allem grünen Umgebung. Der Stadtteil Gnadental liegt im Neusser Süden und zeichnet sich nicht nur durch umliegende Grünflächen aus, sondern auch durch seine sehr gute Infrastruktur aus. In Gnadental finden Sie in meist fußläufiger Entfernung diverse Kindertagesstätten, Grundschulen und eine Gesamtschule. Die weiterführenden Schulen befinden Sich in Neuss-Pomona nur ca. 2 km entfernt, hier mit 2 Gymnasien und einer weiteren Gesamtschule. Dieses Schulzentrum Weberstraße erreichen die Kinder per Bus oder auch mit dem Fahrrad. In Gnadental finden Sie in kurzer Entfernung einen neuen EDEKA-Markt, mehrere kleinere Einzelhandelsgeschäfte, Arztpraxen, Bankfilialen und eine Reihe an Gaststätten. An der Moselstraße, nur ca, 2,5 km entfernt finden Sie einen ALDI-Markt, einen weiteren großen EDEKA-Markt sowie eine DM-Filiale zur täglichen Versorgung. Alle weiteren Einrichtungen zur täglichen Versorgung finden Sie in der nahen Neusser Innenstadt, ca. 1,5 km entfernt.